Das PWC-System

Partial Weight Control

Mit Pioniergeist und Innovation entwickeln wir zukunftsweisende Produkte im Bereich der Medizintechnik.

Das PWC-System

Partial Weight Control

Nach Operationen der unteren Extremitäten (Fuss, Knie und Hüfte) dürfen Patienten in der Rehabilitation nur teilbelasten, um Überbelastungen und Folgeschäden zu vermeiden.

Für die optimale Knochen und Knorpel- Heilung ist eine kontrollierte Belastung erforderlich. Wir als Firma PIOMED GmbH haben über mehrere Jahre das PWC System (Partial Weight Control) entwickelt.

PWC kontrolliert die Belastung beim Gehen und gibt eine sofortige Rückmeldung an Patient und Therapeut. PWC begleitet den Patienten durch die Rehabilitation und überwacht mit der Sensor-Schuh-Sohle die Belastung unter dem Fuss. 

Das PWC System bietet mehr, als ein einfaches Biofeedback System.

Hier gehts zum Produktvideo

Richtige Teilbelastung.

Der PWC-Trainingsmodus bietet Selbstkontrolle für bewusste Belastung. Das PWC-System besteht aus einer Schuheinlegesohle, die mit Sensoren ausgestattet ist. Die von PIOMED entwickelte App gibt sofortige Rückmeldung der Belastung und speichert diese.

Vorteile

  • Biofeedback - Rückmeldung beim Gehen
  • Kontrollierte Teilbelastung unter dem Fuss
  • Bedienerfreundlich
  • Trainingsmodus
  • Unterstützt eine kontrollierte zügige Genesung
  • Grafische Übersicht der Belastungen
  • Schmerzprotokoll
  • Übertragung der Statistiken an den Arzt – via Knopfdruck 


PWC gibt Vertrauen und begleitet den Patienten in der Rehabilitation - vom ersten Tag.

Der PWC Trainingsmodus bietet Selbstkontrolle für bewusste Belastung.

Selbstkontrolle für bewusste Belastung.

Alle Belastungen werden gespeichert und grafisch dargestellt. Mit dem Schmerzprotokoll kann eine Relation zwischen Belastung und Schmerzen hergestellt werden.

Versand

Eine Zusammenfassung der Statistik wird als PDF-Dokument auf dem Smartphone oder der Smartwatch erstellt und via Email (mittels WLAN/Internet) an eine gewünschte Person gesendet. Diese Zusammenfassung kann dem Dossier des Patienten hinzugefügt werden. 



Kostenübernahme

In der Schweiz können die Kosten von der Unfallversicherung oder einer Zusatzversicherung für Schuheinlagen übernommen werden.
In Deutschland können die Kosten von den privaten Krankenversicherungen ganz oder teilweise getragen werden.

Bei der Kostenübernahme ist in jedem Fall eine schriftliche Verschreibung durch den behandelnden Arzt erforderlich.

Das Formular können Sie sich hier als PDF herunterladen:

Technische Details

  • Biofeedback
  • Bluetooth Low Energie 
  • PWC Monitor App für Android 4.4 und höher 
  • Bedienerfreundlich
  • Schnell einsatzbereit
  • CE Kennzeichen
  • Medizinklasse I
  • Pdf und Email Funktion
  • Verschlüsselung der Daten
  • Entwickelt und produziert in der Schweiz